openEU – Wirtschaftsportal | Firma- Unternehmen eintragen ... Archiv für 2008 május

Ein EU Firmen- und Branchenportal

Ihre Firma, Unternehmen eintragen...

openEU - Gazdasági Portál Open UE Portal Economic openEU Austria


Wirtschaftsportal Archiv für május 2008

Kräftige Binnenkonjunktur bei internationalem Gegenwind

Glos: “Kräftige Binnenkonjunktur bei internationalem Gegenwind” – Statistisches Bundesamt legt detaillierte Ergebnisse zur Entwicklung des Bruttoinlandsprodukts im ersten Quartal 2008 vor Wie das Statistische Bundesamt bereits am 15. Mai 2008 mitteilte, lag das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im ersten Quartal 2008 preis-, kalender- und saisonbereinigt um 1,5 Prozent höher als im Vorquartal. Die nun vorliegenden detaillierten Ergebnisse […]

Internet-Aktionsplan der EU begrüßt

Den am 27. Mai 2008 verkündeten Internet-Aktionsplan der Europäischen Kommission hat der deutsche IPv6-Rat begrüßt. Dessen Vorsitzender Prof. Christoph Meinel erklärte, die EU-Kommission gebe damit einen “entscheidenden Impuls für den zügigen Übergang auf die neue Internetgeneration”. Brüssel ebne den Weg zu mehr Sicherheit, höherer Leistung, leichterer Erweiterbarkeit und besserer Anpassbarkeit an neue Anforderungen im Internet, […]

Ausführliche Ergebnisse zur Wirtschaftsleistung im 1. Quartal 2008

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) bereits in seiner Schnellmel­dung am 15. Mai 2008 mitgeteilt hat, ist die deutsche Wirtschaft nach einem eher verhaltenen Ausklang des Jahres 2007 schwungvoll in das neue Jahr gestartet: Um 1,5% war das Bruttoinlandsprodukt (BIP) – preis-, saison- und kalenderbereinigt – im ersten Quartal 2008 höher als in den letzten drei […]

Internetrecht

In einem der führenden deutschen Wirtschaftsverlage, dem Gabler Verlag in Wiesbaden, ist das von Prof. Dr. jur. Andreas Wien aus dem Studiengang Betriebswirtschaftslehre der Fachhochschule Lausitz verfasste Lehrbuch “Internetrecht” erschienen.

ifo-Geschäftsklima im Mai wieder aufgehellt

Die Stimmung der Unternehmen in der gewerblichen Wirtschaft hat sich im Mai wieder aufgehellt, nachdem sie sich im Monat zuvor erstmals wieder merklich verschlechtert hatte. Der Indikator für das Geschäftsklima erhöhte sich von 4,0 Saldenpunkten im April auf zuletzt 6,2 Saldenpunkte. Der Geschäftsklimaindex notiert mit der aktuellen Erholung noch unter dem Stand des Stimmungshochs im […]

Erwartungen stabilisieren sich

Die ZEW-Konjunkturerwartungen für Deutschland haben sich im Mai stabilisiert. Sie sind nur geringfügig um 0,7 Punkte gefallen und liegen nun bei minus 41,4 Punkten nach minus 40,7 Punkten im Vormonat. Damit liegen sie weiterhin deutlich unter ihrem historischen Mittelwert von 29,6 Punkten.


Jährliches Archiv