openEU – Wirtschaftsportal | Firma- Unternehmen eintragen ... Archiv für 2011 március

Ein EU Firmen- und Branchenportal

Ihre Firma, Unternehmen eintragen...

openEU - Gazdasági Portál Open UE Portal Economic openEU Austria


Wirtschaftsportal Archiv für március 2011

Tourismus als Instrument zur Erhaltung der biologischen Vielfalt

Tourismus als Instrument zur Erhaltung der biologischen Vielfalt

Der Tourismus bedroht weltweit einzigartige Naturschätze. Andernorts ist er ein wirksames Instrument zum Schutz der biologischen Vielfalt. Entscheidend ist vor allem die Haltung der lokalen Bevölkerung. Netzwerk-Forum zur Biodiversitätsforschung stellt deutsche Forschungsprojekte vor, die mit innovativen Konzepten Naturschutz durch touristische Nutzung erst ermöglichen – und so indirekt neue Arbeitsplätze schaffen – in Deutschland und weltweit.

Weitere Änderungen des ungarischen Mediengesetzes gefordert

Weitere Änderungen des ungarischen Mediengesetzes gefordert

In einer am Donnerstag angenommenen Entschließung fordern die Abgeordneten weitere Prüfungen des ungarischen Mediengesetztes, trotz der Änderungen, die das ungarische Parlament diese Woche angenommen hat. Sie fordern die Kommission auf, noch dieses Jahr eine EU-Richtlinie zu Medienfreiheit, Medienpluralismus und unabhängiger Medienverwaltung vorzulegen.

Familienunternehmen lassen sich ihre Unabhängigkeit etwas kosten

Familienunternehmen lassen sich ihre Unabhängigkeit etwas kosten

Unternehmen, die sich zu mindestens 50 Prozent in der Hand einer Familie befinden, finanzieren ihre langfristigen Investitionen und Innovationsprojekte häufiger mit kurzfristigen Krediten als Nicht-Familienunternehmen. Dies gibt ihnen eine größere Flexibilität und hilft, zu große Abhängigkeiten von externen Kapitalgebern zu vermeiden.

Europäische Kommission legt neuen Energieeffizienzplan 2011 vor

Europäische Kommission legt neuen Energieeffizienzplan 2011 vor

Die Europäische Kommission hat heute ihren neuen Energieeffizienzplan 2011 vorgestellt. Darin skizziert sie ihre Pläne zur weiteren Verringerung des Energieverbrauchs in der EU mit Schwerpunkten im Gebäudebereich und in der Industrie. Auf diese Bereiche entfallen zusammen nahezu 70 Prozent des Primärenergieverbrauchs in der EU.

Smart Car – Smart Grid – Smart Traffic

Smart Car – Smart Grid – Smart Traffic

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) hat jetzt den Technologiewettbewerb “IKT für Elektromobilität II: Smart Car – Smart Grid – Smart Traffic” gestartet. Im Mittelpunkt des Wettbewerbs stehen Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) als Basis für die Steuerung von Elektrofahrzeugen sowie für das optimale Zusammenspiel von Elektrofahrzeugen mit Energie- und Verkehrsnetzen.

Clevere Energienutzung in Europa in Sicht

Clevere Energienutzung in Europa in Sicht

Mit neuen Vorschlägen will die EU den Energiesparbemühungen bis 2020 einen neuen Anstoß geben und bis 2050 eine echte kohlenstoffarme Wirtschaft schaffen. Dadurch würden Einsparungen von 1000 Euro pro Haushalt und die Schaffung von zwei Millionen neuen Arbeitsplätzen möglich.


Jährliches Archiv