openEU – Wirtschaftsportal | Firma- Unternehmen eintragen ... Archiv für TTC-Group News

Ein EU Firmen- und Branchenportal

Ihre Firma, Unternehmen eintragen...

openEU - Gazdasági Portál Open UE Portal Economic openEU Austria


TTC-Group News

25 Jahre M&M Kft. in Ungarn – Ihr verlaesslicher Partner

25 Jahre M&M Kft. in Ungarn – Ihr verlaesslicher Partner

 

A M&M Kft. 2018 begeht die Firma ihr 25 jaehriges Jubilaeum. Im Folgenden werden die wichtigsten Begebenheiten der Firmengeschichte chronologisch aufgeführt. Aug 1993: Manfred Merten, Gründer der Wiener  Merten International und Alf Martienssen, internationaler Privatisierungsmanager beschliessen die Gründung des Budapester Schwesterunternehmens der Merten Beratung GmbH. Hauptsaechlich sollen österreichische Investoren in Ungarn angesprochen werden können und […]

25 Jahre M&M Kft. in Ungarn – Ihr verlaesslicher Partner
“Interner Auditor” Ausbildung

“Interner Auditor” Ausbildung

Die “Energy adds Value” Academy der M&M Kft hat neuerlich erfolgreich die 3-jaehrig gültige Ausbildung zum internen Auditor durchgeführt. Seit 1994 auf dem Qualitaetmarkt ist die M&M Kft wohl eine der bestqualifizierten Management-Beratungsfirmen, die durch die besondere Auslegung der ISO 9001 eher den Erfolg des Unternehmens als die Erfüllung der Anforderungen von Auditor-Checklisten in den […]

Ungarn: Förderung von Investitionen in erneuerbare Energie wie Biogas !!

Ungarn: Förderung von Investitionen in erneuerbare Energie wie Biogas !!

Staatliche Verfügung  /2017. (VII.4.) aus Juli 2017 Max 30% bezw. im Falle dass der Energienutzungsgrad erhöht wird bis zu 50%, können abgeschrieben werden auf alle Projekte zur Erzeugung von alternativer Energie für Eigennutzung. (TAO-Gesetz) Insbesondere für Industriebetriebe und Grossbauern ist jetzt hier die Nutzung von billiger Gülle – die sowieso ein Umweltproblem darstellt – möglich. […]

Kennen Sie Ihr Tochter-Unternehmen im östlichen Ausland wirklich??

Kennen Sie Ihr Tochter-Unternehmen im östlichen Ausland wirklich??

Als internationales Unternehmen hat man immer die Problematik, dass man im Ausland in die Manager Vertrauen setzen muss, die man eigentlich gar nicht kennt. Durch Lohn und Preisunterschiede sind auch die internationalen Controlling-Instrumentarien vielfach nicht wirklich in der Lage, zu prüfen ob ein auslaendisches Tochterunternehmen funktioniert und die Werte und Politiken des Mutterunternehmens 1:1 umsetzt. […]


Mehr Artikel in dieser Kategorie:


Jährliches Archiv